Skip to main content

GUAR

Gemeinschafts­unterkunft Alfred-Randt-Straße

Das Objekt

Die Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete (Typ I) wurde am 01.02.23 von der TAMAJA Gemeinschaftsunterkünfte gGmbH übernommen. Sie wird im Augenblick von Geflüchteten aus der Ukraine bewohnt.

Die älteste Container-Unterkunft Berlins beherbergt ca. 370 Bewohnende. Familien und Einzelpersonen bietet sie Zwei- und Mehrbettzimmer, sowie gemeinschaftlich genutzte Küchen und Sanitäranlagen.

Die Außenanlagen beinhalten Spielmöglichkeiten für Kinder, Sitzgelegenheiten unter Kiefern und von den Bewohnenden gepflegte und genutzte Gemüse- und Kräutergärten.

Adresse

Alfred-Randt-Straße 19-21
15569 Berlin

Kontakte

Hier finden Sie eine Übersicht über die Ansprechpersonen der Unterkunft. Das Tamaja-Team ist von Montag bis Freitag jeweils 06:30 bis 20:00 Uhr für Sie erreichbar.

Zuständige Polizeiwache

Polizeidirektion 3, Abschnitt 36
Karlstraße 8, 12557 Berlin

Telefon: +49 30 466 433 6701

Gebäudeverwaltung

BIM – Berliner Immobilienmanagement
info@bim-berlin.de

Firmen- und Postanschrift

Tamaja Gemeinschaftsunterkünfte gGmbH
Theodor-Heuss-Platz 4, 14052 Berlin

Geschäftsführung: Michael Elias
HRB Berlin-Charlottenburg 1885593B

Engagieren &
helfen

Du möchtest dich engagieren?

Wir suchen für unsere Unterkünfte immer wieder helfende Hände.

Wenn du magst, nehmen wir dich gerne in unseren Verteiler auf und informieren dich, sobald wir neue Engagement-Möglichkeiten bieten. Folge einfach dem Link und melde dich an.

Jetzt anmelden