Skip to main content
Verwaltungskraft

In einer Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete.

Jetzt bewerben

Weil es um Menschen geht.

Über Tamaja

Tamaja betreibt im Auftrag des Landes Berlin mehrere Gemeinschaftsunterkünfte für Geflüchtete. Dies umfasst den Betrieb dieser Unterkünfte mit Verwaltung und Hauswirtschaft, sowie die sozialarbeiterische Betreuung der Bewohnenden. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die uns anvertrauten Menschen, denen sie bei allen administrativen Fragen zur Seite stehen. Hier können Sie Ihr Verwaltungstalent einsetzen und gleichzeitig einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Denn neben dem Betrieb der Unterkünfte engagieren wir uns aktiv an der Verbesserung der Qualitätsstands im Bereich der Unterbringung für Geflüchtete, wobei eine sorgfältige Pflege und Aufbereitung von Daten eine unerlässliche Grundlage darstellt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mehr erfahren

Verwaltungskraft für eine Unterkunft

Ihre Kernaufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Erledigung aller anfallenden kaufmännischen und organisatorischen Tätigkeiten, die im Zusammenhang mit dem Geschäftsbetrieb der Unterkunft stehen
  • Sie registrieren Bewohnenden, führen Belegungsplanungen durch und pflegen Daten im hauseigenen Datenverarbeitungssystem
  • Sie stellen unserer Buchhaltung regelmäßig alle abrechnungsrelevanten Unterlagen der Unterkunft vollständig zur Verfügung
  • Sie bearbeiten den Posteingang und Postausgang der Einrichtung
  • Sie stehen unseren Bewohner*innen für jegliche Informationen rund um die Abläufe der Verwaltung gerne zur Verfügung

Darum passen Sie zu uns

  • Sie freuen sich auf eine sinnvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem integrativen Umfeld
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich und erste Berufserfahrung
    oder mehrjährige berufliche Erfahrung in einem Verwaltungsbereich 
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • In Ihrem erweiterten polizeilichen Führungszeugnis befindet sich kein Eintrag

Darum passen wir zu Ihnen

  • Wertschätzende Arbeitsatmosphäre, die geprägt ist von einem tiefen Verständnis für Menschen
  • Familienfreundliche Unternehmenskultur
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Individuelle Personalentwicklung
  • Kostenfreie Möglichkeiten der externen Sozialberatung durch das Fürstenberg Institut
  • Strukturiertes Einarbeitungskonzept und Hospitationen an allen Standorten
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Kostenübernahme eines BVG-Abos oder Deutschlandtickets
  • Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Uneingeschränkter Kaffeegenuss

So finden wir zusammen

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, sowie der Angabe wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind.

Uns sind alle Menschen gleichermaßen willkommen, ungeachtet ihres Geschlechtes, ihres Alters, ihrer Herkunft, ihrer sexuellen Orientierung oder körperlichen Verfassung. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. 

Bei Fragen oder Anmerkungen wenden Sie sich bitte an Frau Evelyn Dischinger oder Herrn Konrad Górski unter bewerbung@tamaja.de.

Für diese Stelle bewerben

Mehr als ein Obstkorb

Entdecke, was uns besonders macht.

Benefits & Angebote

Ähnliche Stellen im sozialen Bereich

Mit Berufserfahrung oder im Quereinstieg

Aktuell sind keine Stellen ausgeschrieben.