Skip to main content
Verwaltungskraft für das Ankunftszentrum Jetzt bewerben

Verwaltungskraft für das Ankunftszentrum

Ihre Kernaufgaben

Prozessmanagement und Datenadministration

  • Neuaufnahme und Registrierung der Bewohnenden
  • Prüfung, Bearbeitung und Archivierung aller Bewohnenden Unterlagen
  • Kontrolle, Korrektur und Vervollständigung von Stamm- und operativen Daten
  • Durchführung von Belegungsplanungen, -kontrollen und -meldungen
  • Zusammenstellung von Transferlisten und laufende Weiterentwicklung des Berichtwesens

Kontakt zu Behörden und externen Einrichtungen

  • Einhaltung aller für den Aufgabenbereich relevanten gesetzlichen Bestimmungen und Sorgfaltspflichten
  • Enge Kooperation und Zusammenarbeit mit weiteren, an dem Betrieb des Ankunftszentrums beteiligten Dienstleistern, Auftraggebern und anderen Berufsgruppen

Organisation und Verwaltung
                        
  • Bearbeitung aller kaufmännischen und organisatorischen Tätigkeiten, die im Zusammenhang mit dem Geschäftsbetrieb des Ankunftszentrums stehen
  • Zuarbeit für die regelmäßige Berichterstattung an die Geschäftsführung und Auftraggebenden

Die oben aufgeführten Aufgaben stellen nur einen Auszug der wesentlichen Aufgaben dar. Abhängig von den wechselnden Anforderungen kommen ggf. neue Aufgaben hinzu und/oder andere entfallen.

Darum passen Sie zu uns


  • Sie besitzen einen teamorientierten und integrativen Arbeitsstil, sowie ein hohes Maß an Sorgfalt, Detailgenauigkeit und Selbstorganisation
  • Sie haben Geduld und tiefgreifendes Verständnis für fremde Kulturen und Bräuche
  • Sie besitzen die Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten (Früh- oder Spätschicht auch am Wochenende) sowie die Bereitschaft zum Arbeiten an verschiedenen Standorten
  • Sie freuen sich auf eine sinnvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem integrativen Umfeld
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich und erste Berufserfahrung
    oder mehrjährige berufliche Erfahrung in einem Verwaltungsbereich 
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • In Ihrem erweiterten polizeilichen Führungszeugnis befindet sich kein Eintrag

Darum passen wir zu Ihnen

  • Wertschätzende Arbeitsatmosphäre, die geprägt ist von einem tiefen Verständnis für Menschen
  • Familienfreundliche Unternehmenskultur
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Individuelle Personalentwicklung
  • Kostenfreie Möglichkeiten der externen Sozialberatung durch das Fürstenberg Institut
  • Strukturiertes Einarbeitungskonzept und Hospitationen an allen Standorten
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Kostenübernahme eines BVG-Abos oder Deutschlandtickets
  • Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Uneingeschränkter Kaffeegenuss  

So finden wir zusammen

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, sowie der Angabe wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind.

Uns sind alle Menschen gleichermaßen willkommen, ungeachtet ihres Geschlechtes, ihres Alters, ihrer Herkunft, ihrer sexuellen Orientierung oder körperlichen Verfassung. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. 

Bei Fragen oder Anmerkungen wenden Sie sich bitte an Frau Evelyn Dischinger oder Herrn Konrad Górski unter bewerbung@tamaja.de.

Für diese Stelle bewerben

Job mit Sinn?

Für unsere Unterkünfte sind wir regelmäßig auf der Suche nach neuen Talenten. Freie Stellen bei Tamaja reichen von Berufen in Sozialer Arbeit, Betreuung und Ehrenamtskoordination über Verwaltung und bis hin zu Hauswirtschaft und Technik.

Zum Stellenportal