Gemeinschaftsunterkunft Rohrdamm

GURD

Rohrdamm 31
13629 Berlin


Die Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete im Rohrdamm wurde nach einer eigentlichen Schließung im März 2022 wieder eröffnet. Die Unterkunft (GU Typ II) hat eine Kapazität von 264 Bewohnenden, die von zehn TAMAJA-Mitarbeitenden betreut werden. Insgesamt verfügt die Unterkunft über 66 á 4 Platz Containereinheiten. Jede Wohneinheit verfügt über Sanitär- und Kücheneinrichtungen. Auf der Außenfläche befinden sich ein Kinderspielplatz, ein Basketballplatz sowie eine Tischtennisplatte. Des Weiteren stehen den Bewohnenden Gemeinschaftsräume und ein Kinderbereich zur Verfügung.

Direktion 2 Abschnitt 21

Moritzstr. 10

13597 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 4664-221700

BIM -Berliner Immobilienmanagement

info@bim-berlin.de

 

TAMAJA Gemeinschaftsunterkünfte gGmbH

Theodor-Heuss-Platz 4

D-14052 Berlin

 

Geschäftsführung: Michael Elias

HRB Berlin-Charlottenburg 1885593 B

USt-IdNr. DE 314 217 626

Direktion 2 Abschnitt 21

Moritzstr. 10


13597 Berlin

 

Tel.: +49 (0) 30 4664-221700

BIM -Berliner

Immobilienmanagement

info@bim-berlin.de

TAMAJA Gemeinschaftsunterkünfte

gGmbH

Theodor-Heuss-Platz 4

D-14052 Berlin

 

Geschäftsführung: Michael Elias

HRB Berlin-Charlottenburg 1885593 B

USt-IdNr. DE 314 217 626

Kontakt

TAMAJA Unternehmensgruppe
Theodor-Heuss-Platz 4
14052 Berlin

+49 30 303661136
kontakt@tamaja.de